Freitag, 14. Juli 2017

Ein paar Orchideenbilder

...aus Italien...

Auf einer Wanderung oberhalb vom Meraner Höhenweg habe ich an einer Stelle viele Orchideen gefunden. Natürlich konnte ich nicht einfach vorbei gehen. Leider war das Licht nicht das Allerbeste - trotzdem finde ich die Bilder ganz nett.

Grüne Hohlzunge - Coeloglossum viride

Weißzüngel, Hößwurz - Pseudorchis albida

Alpen-Händelwurz - Gymnadenia alpina

Schwarzes Kohlröschen - Nigritella rhellicani

Schwarzes Kohlröschen - Nigritella rhellicani


Dienstag, 4. Juli 2017

Traumpfad - von München nach Venedig

...die Planung hat begonnen...

Im Urlaub in Südtirol ist in mir ein Plan gereift. Ich möchte die Alpen zu Fuß überqueren. Die Berge und die Natur liegen mir am Herzen und eine Auszeit möchte ich mir auch mal wieder nehmen.
Als ich letztens mal wieder in meinem Lieblingsladen in München (Globetrotter) war, habe ich mir einen kleinen Wanderführer, passend zu meinem Thema, besorgt.

Ich lese nun schon ein paar Tage und mir jeder Seite wird das Fernweh größer. Am liebsten möchte ich gleich los.


Aber so eine Tour benötigt Planung und mit Familie und Beruf muss auch alles vorab geklärt sein. Passender Weise werde ich nächstes Jahr 40 und das ist ein toller Grund das Thema etwas zu konkretisieren. Hier mein (derzeitiger) Plan...

  1. zum Geburtstag wünsche ich mir diese Wanderung - das bedeutet ich kann mir Ausrüstung und finanzielle Unterstützung auf die Wunschliste schreiben :-)
  2. da die Passage nur wenige Wochen begehbar ist, ist der Start zwischen Mitte Juli und Mitte August einzuplanen. Hierfür muss ich mir diesen Zeitraum in der Firma reservieren. Da aber gerade ein großes Projekt läuft in dem ich eingebunden bin und dieses erst Ende 2018 abgeschlossen sein wird, plane ich diese Wanderung für das Jahr 2019
  3. da wir für die Kinderbereuung während der Schulferien all unseren Jahresurlaub brauchen, muss ich abklären, ob ich Überstunden bis zum Reiseantritt auf einem Extra-Stundenkonto sammeln kann oder ob ich mich für die vier Wochen von der Arbeit freistellen lasse.
Also noch viel Zeit und auch noch nicht so wirklich viel konkretes - aber so ist das eben. Ich möchte so ein Abenteuer gut vorbereitet antreten und mögliche Risiken vermeiden (oder zumindest einen Plan haben).

Ich werde hier, wenn es wieder etwas zum berichten gibt, etwas dazu schreiben. Bis dahin heißt es lesen und sich informieren und vom großen Abenteuer träumen.

Sonntag, 2. Juli 2017

Baumweißling

...Aporia crataegi...

Letztens konnte ich einen schlafenden Baumweißling auf einer Wiese fotografieren. Ich bin extra Früh aufgestanden um zum Sonnenaufgang an der Wiese zu sein. Dort angekommen, bemerkte ich, dass es hier offensichtlich in der Nacht geregnet hatte - die ganze Wiese war nass.

Ich machte mich auf die Suche und fand dann diesen hübschen Vertreter seiner Art an einer Blüte hängen. Er war noch ganz nass vom Regenschauer und bewegte sich nicht einen Millimeter.

Dann habe ich gleich die Kamera aufgebaut und konnte dann dieses Bild machen.



Ich habe anschließend auch noch ein Making of für euch gemacht.




Samstag, 1. Juli 2017

Neuvorstellung von Canon - die Zweite

...EOS 200D...

Es ist schon eine ganze Zeit her, als Canon die EOS 100D auf den Markt brachte. Man hat schon länger auf den Nachfolger gehofft aber es kam einfach nichts in dieser Klasse. Immerhin ist in diesem winzigen Gehäuse eine vollwertige DSLR verbaut. Man dachte schon, dass diese Serie gar nicht mehr weiter geführt wird, was schade gewesen wäre.
Aber letzten Donnerstag wurde dann auch hier der Nachfolger die EOS 200D vorgestellt. Keine Ahnung, warum man hier nicht den Namen 100D Mark II gewählt hat.
Auch dieses Modell wurde gut aufgewertet. Man bekommt, in dem kleinsten Gehäuse das ich kenne, eine rundum sehr gute DSLR die für Einsteiger und vor allem für Frauen- und Kinderhände gemacht wurde.

Auch diese Kamera soll ab Juli für 599,- Euro verfügbar sein. Ich bin auf die ersten Reviews gespannt.


Technische Daten:

  • 24,2 MP
  • 5fps
  • bis zu ISO 25.600, erweiterbar auf ISO 51.200
  • Full-HD mit 60 B/s
  • Optischer Sucher mit 9-Punkt-AF
  • Live View Modus mit Dual Pixel CMOS AF
  • Bluetooth, NFC und WLAN





Links:

Neuvorstellung von Canon - die Erste

...EOS 6D Mark II...

Am Donnerstag hat Canon die neue Generation der Einsteiger-Kleinbild-Kamera vorgestellt. Diese verbessert vieles was man an der alten 6D beanstandet hat (AF-System) und bleibt dem treu, was man an dieser Kamera geschätzt hat (kompakte Bauweise, WLAN, GPS). Oben drauf bekommt dieser KB-Body als erster ein Dreh- und Schwenkbares Touch-Display, welches schon lange in dieser Klasse gewünscht aber bisher nur in den kleineren Modellen verbaut wurde.

Meiner Meinung nach ist das eine rundum gelungene Kamera die meine in die Tage gekommene 5D II ersetzen könnte. Ab Juli bereits soll die EOS 6D Mark II für faire 2.099,- Euro in den Handel kommen. Ich denke die Kamera wird sehr gut angenommen und somit viel verkauft werden.


Technische Daten:

  • Full-frame CMOS 26,2 MP
  • Intelligenter Sucher
  • bis zu ISO 40.000, erweiterbar auf ISO 102.400
  • Dreh- und schwenkbares Display mit Touchscreen-Bedienung
  • AF-Kreuzsensoren für alle 45 AF-Felder
  • GPS
  • Dual Pixel CMOS AF
  • Bluetooth, NFC und WLAN





Links: