Donnerstag, 22. Juni 2017

Reinigung des Novoflex TrioPod und TrioBalance

...war wirklich notwendig...

Vor meinem Urlaub habe ich mir mal die Zeit genommen und habe mein TrioBalance zerlegt um es zu reinigen.


Die unteren Beine glitten nicht mehr so gut, in den Verschraubungen knirschte der Sand und oben an der Stativschulter hatte sich Staub und Sand abgesetzt.

Mit warmen Wasser, WD40 und einem Tuch habe ich dann alle Teile gereinigt und anschließend wieder gefettet und zusammengebaut. Nun lief wieder alles wie es sein sollte und nirgendwo knirschte etwas.


Das nahm ich dann zum Anlass auch das TrioPod diese Behandlung zukommen zu lassen. Also auch hier alles zerlegt, gereinigt, gefettet und wieder zusammengebaut.