Sonntag, 21. Juni 2015

Urlaub im Zillertal - Teil 1

...Wanderung zum Melchboden...

In der zweiten Pfingstferienwoche haben wir fünf Tage Urlaub im Zillertal gemacht. Unser Hotel lag sehr idyllisch mit einem schönen Blick Richtung Tal. Am Anreisetag haben wir nicht viel unternommen, sondern haben etwas die Gegend angeschaut...


Am nächsten Tag haben wir eine Wanderung geplant. Es sollte auf den "Melchboden", eine Stelle von wo aus man einen tollen Blick über das Zillertal haben soll.

Nach dem Frühstück ging es dann los. Anfangs auf der Straße immer den Berg hinauf...

Blick auf die gegenüber liegende Bergkette

Blick ins Tal


...später dann einen schönen Wanderweg durch Almrosen und Latschen...

Das Tourziel ist bereits zu sehen...

eine großes Windröschen - Anemone sylvestris

Raupe des Hochalpenwidderchen - Zygaena exulans - war dort sehr häufig zu finden.

kleines Moor am Berg und letzter Anstieg...

360 Grad Ausblick, kurz vorm Ziel

Landschaft

Gewöhnliches Fettkraut - Pinguicula vulgaris in Blüte

Landschaft - ganz schön steil

Landschaft

Alpen-Fettkraut - Pinguicula alpina in Blüte

Alpen-Fettkraut - Pinguicula alpina in Blüte an einem Wasserlauf

Wieder zurück am Hotel


Die Tour war zwar anstrengend (die erste größere des Jahres) aber von der Aussicht und der Landschaft sehr sehenswert. Leider war der Heimweg über die Zillertaler Höhenstraße nicht so berauschend. Viel Verkehr und alles auf Asphalt - das ging in die Knie...

Links: