Sonntag, 10. Mai 2015

große Einsatzübung

...Unfall mit Gefahrstoff...

Ich durfte dieses Jahr wieder die Einsatzübung der Feuerwehr Taufkirchen fotodokumentieren. Das Szenario dieses Mal war, dass ein Lkw mit Anhänger auf einen Straße einbog und ein Autofahren das übersieht und unter den Anhänger gefahren ist. Im Anhänger wird ein Gefahrstoff transportiert der durch den Aufprall auszulaufen beginnt. Der Fahrer des Pkw ist schwer verletzt, kann sich nicht selbst aus dem Auto befreien und ist dem Gefahrstoff ausgesetzt. Der Fahrer des Lkw ist zwar durch den Unfall nicht verletzt worden, bekommt aber Aufgrund der Situation einen Herzinfarkt und muss betreut werden.

Das war also die Situation die die Kameraden vorfanden. Nun ging es darum, diese zu bewältigen...

Aufbau der Übungsstelle

Aufbau der Übungsstelle


Ankunft des ersten Fahrzeugs

Simulation des austretenden Gefahrstoffs

Informationsweitergabe an die nachrückenden Fahrzeuge

Ausrüsten

klare Anweisungen

Crashrettung des Pkw-Fahrers aus dem Gefahrenbereich

Verletztenversorgung außerhalb des Gefahrenbereich

Verletztenversorgung

2. Trupp bei der Gefahrstoffidentifizierung

Verletzenversorgung

Versorgung des Lkw-Fahrer

Rettungsplattform

Aufbau Dekon-Platz

Aufbau Dekon-Platz


Gefahrstoffinformationen


Reinigung in der Dekon-Dusche

Einsatzprotokollierung im 11/1 - mobile Einsatzzentrale

Aufbau der Einsatzstellenausleuchtung

Nachbesprechung am Dekon-Platz
 

 
 
alles wieder aufräumen

ein schöner mitzieher