Montag, 30. März 2015

frostiger Morgen

...bei den Krokussen...

Der Sonnenaufgang versprach an diesem Morgen auch wieder phantastisch zu werden. Also packte ich meine Ausrüstung und machte mich auf den Weg zum Sportpark in Taufkirchen.

Dort angekommen war die Sonne gerade dabei über den Horizont zu kommen - ich hatte aber noch einige Zeit, da die Sonne erstmal über die Häuser klettern musste. Deswegen konnte ich mir einen schönen Standort suchen und mich einschießen.
Die Nacht war es recht kalt, sodass die Wiese gefroren und alles mit feinen Eiskristallen überzogen war.



Nach ein paar Minuten kam dann aber auch die Sonne über die Häuser und ich versuchte die Sonne mit ins Bild einzubauen. Aber die Sonne hatte bereits zu viel kraft, sodass der Himmel total ausbrannte. 



Der Standort war doch nicht so perfekt. Deswegen konnte ich nicht das Bild machen was ich wollte. Aber die Bilder die ich im Kasten hatte sind trotzdem keine totale Katastrophe. 

Als ich dann fertig war bin ich wieder nach Hause und habe mich für die Arbeit fertig gemacht. So bin ich zwar eine Stunde später da gewesen - aber wenn man schon Gleitzeit hat, sollte man sie auch hin und wieder mal nutzen... :-)