Sonntag, 25. Januar 2015

Auf der Jagd

...Spannung pur...

Am Samstag war ich mal wieder mit der Kamera unterwegs. Auf meinen Zügen bin ich an einem weit offenen Feld vorbei gekommen. Auf dem Feld bewegte sich was - auf die Entfernung vermutete ich eine Katze oder Hund.
Ich baute das Teletammi auf die Kamera und konnte nun erkennen was es war...


Ich beobachtete den Fuchs eine Weile. Der Fuchs war auf der Jagd - ich denke Mäuse standen auf der Speisekarte.
Irgendwann zog er sich zu den Büschen im Hintergrund zurück - und ich machte mich auf den Weg, quer übers Feld zu den Büschen. Ich hoffte den Fuchs von dort noch eine Weile beobachten zu können.
Als ich dann dort ankam war vom Fuchs aber nirgendwo was zu sehen. Ich beschloss mich ins Gebüsch zu setzen und noch etwas zu warten. Nach ca. einer halben Stunde dann raschelte es im Gebüsch neben mir. Ich richtete die Kamera auf die Stelle und wartete noch ein wenig. Dann sah ich ihn - nicht einmal zwei Meter neben mir...


Ich machte ein paar Bilder - aber das Auslösegeräusch der 5D II war einfach zu laut. Er zog sich dann wieder in das Gebüsch zurück und ich machte mich dann wieder auf den Weg.

Ein tolles Abenteuer :-)