Mittwoch, 17. September 2014

Neue Objektive von Canon

...drei neue Optiken...

Gleichzeitig mit der neuen EOS 7D Mark II hat Canon drei neue Linsen vorgestellt.

...Canon EF 400mm f/4 DO IS II USM...

Canon erweitert das Tele-Linsen-Sortiment um ein weiteres 400mm Objektiv. Die Besonderheit dieser Linse ist der Namenszusatz DO. Dieser sagt aus, dass das Objektiv spezielle Linsen verbaut bekommen hat, damit diese kleiner (kürzer) und damit leichter (nur etwas über zwei Kilo) gebaut werden können.

Eigentlich hat man erwartet, das ein Nachfolger für das alte EF 400mm f/5.6L USM kommt.

Sie platziert sich zwischen dem in die Tage gekommenen Canon EF 400mm f/5.6L USM und dem Canon EF 400mm f/2.8L IS II USM.

Mit der UVP von 6.959,00 € ist die Linse aber kein Schnäppchen - aber auch für sie wird es Interessenten geben.







...Canon EF 24-105mm f/3.5-5.6 IS STM...

Canon neues "Immerdrauf"? Zumindest denke ich könnte es das werden. Mit dem verbauten STM-Antrieb ist es für Kameras mit DUAL-Pixel-Sensor (Canon's Strategie?) wie geschaffen.

Das bisherige EF 24-105 hatte eine durchgängige Lichtstärke von f/4 und gehörte zum L-Linsen-Sortiment von Canon. Das neue EF 24-105 hat eine variable Lichtstärke von f3.5-5.6. Dafür bekommt es einen modernen Bildstabilisator und den neuen STM-Antrieb.

Wir werden sehen, ob es dann im Kit mit neuen Kameras angeboten wird. Für KB-Format-Kameras mit einem DUAL-Pixel-Sensor bestimmt nicht abwegig...


Mit einer UVP von 479,- Euro ist es, finde ich, nicht überteuert. Es soll im 4. Quartal 2014 verfügbar sein.




...Canon EF-S 24mm f/2.8 STM...

Canon's neues 24mm Pancake ist nichts Halbes und nichts Ganzes.


Das wäre eine prima Linse am KB-Format, klein, leicht und mit 24mm praktisch für eine City-Tour.

Als EF-S Linse aber ist sie nur für Crop-Kameras geeignet. Die 24mm am Crop entsprechen einem Bildkreis von etwas mehr als 38mm und entspricht dann dem EF 40mm f/2.8 STM. Das geht dann schon fast als Normalbrennweite durch.

Schön ist die Anfangsblende von f/2.8 und der STM Motor. Der fehlende Bildstabilisator ist bei dieser Bauform auf jeden Fall zu verschmerzen

Für bereits 179,- Euro ist es auf jeden Fall ein Schnäppchen. Wenn die Qualität passt wird es auf jeden Fall, wie das EF 40mm f/2.8 STM, ein Renner. Es soll auch ab dem 4. Quartal 2014 verfügbar sein.


Fazit:
Tja, schön - oder?
Ich weiß nicht so recht. Das EF-S 24mm f/2.8 STM wäre toll am KB-Format gewesen, das EF 24-105mm f/3.5-5.6 IS STM als neues "Immerdrauf" ist da schon etwas interessanter und das EF 400mm f/4 DO IS II USM ist, na ja, ist auch nicht das was die Fangemeinde erwartet hat.

Links: