Donnerstag, 10. Juli 2014

Portraits mit Bokeh-Effekten

...tolle Idee...

Beim stöbern in YouTube habe ich ein Video auf dem Kanal "Blende 8" gefunden.

Hier geht es darum, mal falsch zu fotografieren bzw. ein paar andere Wege zu gehen. Martin fotografiert hier durch Stahlwolle und blitzt dabei seitlich gegen das Wollegeflecht. Die dabei entstehenden Spitzlichter vor dem Objektiv bilden Bokehkringel.


Wenn ich mir das nun in Verbindung mit den Bokehformen vorstelle, denke ich, kann man das noch einmal toppen. Mit zwei Blitzen von den Seiten mit jeweils unterschiedlichen Farbfolien kann ich mir das schon sehr gut vorstellen. Im Grunde ist das nichts anderes, nur dass man den Aufbau etwas anpassen muss...





Ich finde die Idee, einfach mal was anders zu machen und die dabei entstandenen Ergebnisse, richtig gut.

Links: