Sonntag, 8. Juni 2014

Waldhyazinthe - oder doch nicht?

...ohne Blüte echt schwierig...

In meinem neuen Orchideenrevier habe ich noch ein paar interessante Pfanzen gefunden die aber noch nicht geblüht haben. Trotzdem habe ich die Vermutung, dass das entweder eine Zweiblättrige Waldhyazinthe oder eine Grünliche Waldhyazinthe wird/ist. Die Entwicklung der Blüte lasst darauf schließen...


Was meint ihr? Liege ich mit meiner Vermung richtig oder total daneben?

Ich werde die kommenden Wochen noch ein/zwei Mal dort hinfahren um diese Pfanzen und alle die anderen die noch nicht geblüht haben zu dokumentieren.

Der Standort ist recht interessant. Bisher konnte ich dort folgende Arten finden...
  • Gelb-Frauenschuh - Cypripedium calceolus 
  • Fliegen-Ragwurz - Ophrys insectifera 
 
  • Spinnen-Ragwurz - Ophrys sphegodes
  • Große Zweiblatt - Listera ovata
  • Echte Salomonssiegel - Polygonatum odoratum (keine Orchidee - aber trotzdem schön anzuschauen)

...ich bin sehr gespannt was sich dort noch alles finden lässt. Eventuell kann ich meine Orchideenbildersammlung noch um die eine oder ander Art ergänzen.

Links: