Freitag, 16. Mai 2014

Lehmwespe - Ancistrocerus nigricornis

...heiß auf Wildbienenlehm...

Bereits seit zwei Jahres besucht die Lehmwespe - Ancistrocerus nigricornis - mein Insektenhotel. Ich hatte auch schon das Glück, dass sie auch schon zwei Mal im Hotel gelebt hat. Dieses Jahr jedoch habe ich sie nur einmal kurz die Löcher in Holz und Wildbienenlehm inspizieren sehen...
Letztens jedoch hatte ich das Glück sie bei der Aufnahme von Lehm für ihre Wohn- und Brutröhren fotografieren zu können.

Die Lehmwespe fliegt an, knabbert sich einen Klumpen Lehm zurecht und ist auch schon wieder weg. Diese Szene konnte ich mehrmals beobachten.






Die Bilder sind nicht wirklich der Renner, dokumentieren die Szene jedoch recht gut.

Ich freue mich auch, dass der Wildbienenlehm, den ich Ende letzten Jahres im Insektenhotel eingebracht habe, nun auch Abnehmer hat. Ich hatte zwar gehofft, dass sich die eine oder andere Biene im Insektenhotel blicken lässt. Aber was nicht ist - kann ja noch werden...

Links: