Montag, 3. Februar 2014

Schmetterlinge

...mal wieder...

Am Samstag traf ich mich mit ein paar befreundeten Fotografen um gemeinsam im Botanischen Garten München Schmetterlinge zu fotografieren.

Das Wetter war phantastisch. Die Sonne strahlte voll ins Glashaus und heizte es auf tropische Temperaturen auf.

Hier ein paar Ergebnisse...

Bananenfalterraupe - Stack aus 9 Einzelbildern
Himmelsfalter
Colobura dirce
noch einmal Colobura dirce
Nachdem der Botanisch Garten bereits früher als gedacht voll wurde, habe ich das erste Mal freihandmakros gemacht. Ich habe das Sigma 150 und das Stativ weggeräumt und bin dann noch einmal mit dem EF 100 2.8 L IS Macro losgezogen. 
Im Modus AV mit eingestellter Blende und fest vorgegebener ISO 100 habe ich die Kamera die Belichtungszeit automatisch berechnen lassen. Ich bin von den Ergebnissen positiv überrascht. 

Also alle Bilder ab hier frei Hand...
Mormonenfalter mit schönem Flares im Hintergrund

Indisches Blatt von unten gegen die Glashausdecke fotografiert
kleine Baumnymphe - aber auch hier mit schönen Flares
Tiger-Passionsblumenfalter
Mormonenfalter - Next Generation
Doleschallia bisaltide
noch einmal Doleschallia bisaltide - mit einem sehr schönen Flare- und Farbenspiel im Hintergrund

Sollte jemand die unbekannten Arten kennen bzw. bestimmen können bitte unten in den Kommentaren schreiben. Danke!

Links: