Samstag, 25. Januar 2014

Bilder aus dem Zillertal

...ich habe den Schnee gesehen...

Ich wurde eingeladen ein Wochenende auf einer einsam gelegenen Hütte im Zillertal zu verbringen. Angesagt war Spaß und Entspannung - also beste Voraussetzungen für eine schöne Zeit.

Nachdem der Winter ja hier nirgendwo zu sehen ist/war habe ich mich auch auf Schnee gefreut.

Ich hatte natürlich auch die Kamera dabei. Ich wollte ein paar Zeitraffer und Panoramen machen und das habe ich dann auch gemacht. Außerdem wollte ich Sternenwanderungen bzw. Startrails aufnehmen, aber Abends zog immer der Himmel zu, sodass daraus nichts wurde.

Die Zeitraffer habe ich für meine Artikel "Zeitraffer mit dem CamRanger" erstellt. So hatte ich neues Bildmaterial für die Besprechungen. Schade ist, dass die CamRanger-App immer noch diesen "Fehler" im Zeitraffermodus hat (die Entwickler sind schon dran). So gingen mit dem MP-360 nicht mehr als 255 Bilder - entsprechend kurz sind die Sequenzen geworden...


Am Samstag Mittag unternahmen wir eine Schneeschuhwanderung zur Kapaunsalm (1.911m). Auf dem Weg habe ich auch ein Panoramaaufnahme gemacht.

https://drive.google.com/file/d/0B2DfNAwzpCvTWUt5WGJWNHh0OGc/edit?usp=sharing
Blick von der Kapaunsalm auf die umliegende Landschaft
unten im Nebel - Zell am Ziller
Blick am Abend auf die Landschaft
unten unser Hütte
Morgenstimmung
Flarespielereien
Einfach geniales Wetter