Mittwoch, 4. September 2013

Urlaub - 3. Tag

...Dinosaurierer...

Bereits vor neun Jahren waren wir bei den Dinos - heute sind wir mit den Kinder wieder hingefahren. 

Ich hatte die Befürchtung, dass die Ausstellung seit dem nicht weiter bebaut wurde und somit die Anlage über die Zeit verfallen ist. Dem ist aber nicht so. Einige Dinos kannten wir zwar - viele waren aber neu und einige Szenerien sind richtig genial.

Im Internet haben wir erfahren, dass bei Ausgrabungen weitere Spuren gefunden wurden. Diese werden gerade in der Schutzhalle wieder zusammengesetzt und ausgestellt...

Heute gibt es sogar eine Abenteuerausstellung in der man selbst Archäologe spielen darf. Ich habe mit den Kindern einen Riesenspaß beim Sieben im Sand und Steine brechen gehabt...

Jeder der mal in der Gegend ist und Interesse an Dinos hat sollte unbedingt mal vorbei schauen.

Wieder am Bauernhof angekommen haben wir uns erstmal ausgeruht und einen Kaffee getrunken. Am Nachmittag war wieder Pferdereiten und eine gemeinsame Traktor Tour durch die Umgebung.

Jetzt spielen die Kinder gerade draußen am Spielplatz. Ich denke, heute hat es allen gefallen. Die Kinder sind heute auf jeden Fall besser drauf.

Morgen fahren wir nach Walsrode in den Weltvogelpark. Ich bis schon sehr gespannt...



P. S. Nachdem ich hier nur mit der Blogger-App einstelle, die nicht alle Funktionen und Formatierungen unterstützt, sind die Einträge nicht so wie immer formatiert. Ich werde, sobald ich wieder an meinem Rechner sitze, die Einträge noch einmal überarbeiten.