Sonntag, 28. Juli 2013

Fotos ausbelichten lassen

...Bilder ausbelichten lassen...

Wenn man viele Bilder macht möchte man irgendwann ein paar besonders gut gelungene Bilder ausbelichten lassen. Anbieter gibt es da so viele, dass man schon gar nicht mehr den Überblick behalten kann. Aber auch die aktuellen Fotodrucker und das Fotopapier sind so gut, dass man auch seine Bilder Zuhause ausdrucken könnte.

Meine Erfahrungen mit Druckdienstleister beschränken sich derzeit auf zwei größere Anbieter. Das wäre einmal Lidl Foto Service, die Firma Saal Digaital und die Sofortdrucker im DM-Drogeriemarkt. Zusätzlich dazu drucke ich einige Bilder auch Daheim auf dem Fotodrucker aus.

Spreche ich erstmal über die Sofortdrucker im DM-Drogeriemarkt.
Diese nutze ich nur für Ausdrucke die ich kurzfristig brauche, ich aber nicht am eigenen Drucker heraus lassen möchte oder kann (Format). Sollte also zum Beispiel der Kindergarten gern schnell ein paar Bilder vom letzten Fest für die Pinnwand brauchen, speichere ich die ausgewählten Bilder auf einen USB-Stick und fahre zum DM-Drogeriemarkt und lass diese dann dort ausdrucken. Die Preise sind günstig die Qualität der Ausdrucke finde ich persönlich als ausreichend.

Warum nur Ausreichend?
Nun ja, das Papier ist gut, aber die Farben kommen auf den Ausdrucken nicht so leuchtend heraus wie ich es an meinem profilierten Monitor entwickelt habe. Mir kommt es auf allen Bildern so vor, dass ein leichter Grauschleier über den Bildern liegt. Wenn ich die automatischen Bildkorrekturen auf das Bild anwenden lasse (nur um einen Vergleich zu haben) passen meiner Meinung nach die Grüntöne nicht mehr das ganze Bild wird rotstichig. Natürlich liegt das daran, dass ich die Bilder ja vorher schon bearbeitet hatte und mein ICC-Profil nicht zu dem Profil des DM-Druckers passt.

Fazit:

Die Bilder die dann aber an den Kindergarten (oder wen auch immer) weitergebe kommen trotzdem immer gut an. Offensichtlich sieht der Ottonormalverbraucher diese Kleinigkeiten nicht. Deswegen werde ich auch weiterhin Bilder beim DM-Drogeriemarkt entwickeln lassen.




Komme ich nun zum Lidl-Foto-Service.
Diesen Anbieter nutze ich nun schon seit vielen Jahren und bin seit dem von der guten Qualität überzeugt. Die Software ist sehr gut und leicht verständlich. Mittlerweile haben wir schon so viele Sachen z. B. Fotos, Poster, Kalender, Fototassen und Fotobücher bestellt sodass ich schon einen gewissen Erfahrungswert angesammelt habe.
Fotos:
Bilderabzüge sind qualitativ sehr gut. Es wird das "Fujicolor Crystal Archive Paper Supreme" Fotopapier verwendet. Der Preis ist sehr günstig.
Die Qualität ist spitzenmäßig gut.
Poster:
Poster werden in verschiedenen Formaten, sogar in einem 1zu3 Panoramaformat bis 150cm Länge, angeboten. Verwendet wird auch hier das hochwertige "Fujicolor Crystal Archive Paper Supreme" Fotopapier. Grundsätzlich sind alle Posterausdrucke etwas dunkler als die gleichen Bilder als Foto ausbelichtet. 
Kalender:
Jedes Jahr bekommen die Schwiegereltern und die Großeltern einen Fotokalender. Die Erstellung mit der Software ist einfach und die Ergebnisse sind seit Jahren sehr gut. Es werden unterschiedliche Formate und Bindungen angeboten. Die Erstellung mit der Software geht leicht. Die Vorlagen sind stimmig.
Fototassen:
Als Geschenk und auch für uns selbst haben wir immer wieder Fototassen mit einem Bild der Kinder erstellen lassen. Man kann in der Software einstellen, ob die Tasse für Rechts- oder Linkshänder erstellt werden soll. Entsprechend wird dann das Bild am rechten oder linken Rand, vom Griff aus gesehen, positioniert.
Vor ein paar Jahren wurde das Tassenmodell gewechselt oder die Herstellung hat sich geändert - auf jeden Fall sind seit dem die Griffe etwas dünner/schmaler. Die Tassen lassen sich zwar immer noch gut greifen, die Modelle davor lagen aber besser in der Hand. Auch hatten wir zwei Mal ein Problem mit den Bildern auf den Tassen. Diese waren unscharf und irgendwie verwaschen. Nach einem Anruf und einem Beweisfoto wurde uns immer kostenfrei eine neue erstellt und zugesandt. TOP!
Fotobücher:
Erstellt habe ich zwischenzeitlich fünf Bücher. Die ersten Beiden habe ich noch mit der Lidl-Software gemacht. Die Möglichkeiten sind vielfältig und leicht anzuwenden. Man kann einen Assistenten nutzen der dann Gestaltungvorlagen anwendet. Texte und Bilder können frei positioniert werden.
Zwischenzeitlich erstelle ich aber die einzelnen Buchseiten nur noch mit Photoshop. Nicht weil die Lidl-Software schlecht wäre - nein! Meine Projekte dauern manchmal länger, für das erste Buch zu Beispiel habe ich fast ein Jahr gebraucht bis es fertig war. In der Zwischenzeit hat Lidl die Software überarbeitet und ich konnte auf einmal meine Fotobuchdateien nicht mehr laden. Über den Lidl-Service wurde meine Fotobuchdatei dann umgewandelt und ich konnte weiter arbeiten. TOP!
Da mir das aber zu umständlich ist mache ich das heute nur noch in Photoshop. Die fertigen Seiten füge ich dann als Hintergrundbild ein. Das funktioniert sehr gut und ist von der Softwareversion unabhängig.
Beispiel aus dem Fotobuch / Reisebericht "Schweden 2007"

Beispiel aus dem Fotobuch / Reisebericht "Schweden 2007"

Beispiel aus dem Fotobuch / Reisebericht "Schweden 2007"

Beispiel aus dem Fotobuch / Reisebericht "Schweden 2007"

Beispiel aus dem Fotobuch / Reisebericht "Schweden 2007"

Ich bin so überzeugt von den Ergebnissen und auch vom Service, dass ich auch anderen Leuten immer wieder den Lidl-Foto-Service empfehle.




Bilder von Saal-Digital
Jetzt wird man sich fragen, warum noch ein weiterer Anbieter wenn man mit der Qualität des ersten zufrieden ist...?
Grund ist, dass ich bei meinen letzten Bildern ein anderes Papier verwenden wollte. Saal-Digital hat da ein sehr gutes Angebot von verschiedenen Papierarten. Man kann für 10,- Euro ein Musterheft bestellen und bekommt alle Papierarten nach Hause geschickt. Gleichzeitig erhält man mit dem Musterheft ein 10,- Euro Einkaufsgutschein den man dann bei der nächsten Bestellung verrechnen kann. Somit kostet das Musterheft keinen Cent. TOP!
ganz mieses iPhonebild vom Poster - sorry

Der Preis ist für das Ergebnis vollkommen gerechtfertigt. Man zahlt für ein Poster 40x60 auf dem Standart Fuji-Papier ab 6,- Euro. Das ist auch nicht mehr als bei anderen Anbietern.


Die bestellten Poster wurden in hervorragender Qualität ohne Farb- und Helligkeitsverschiebungen erstellt. Diese habe ich dann auf eine MDF-Platte aus dem Baumakt aufgeklebt und die Ränder mit matter, schwarzer Acryl-Farbe gestrichen. Das Ergebnis ist ein absoluter Hingucker geworden!
Nur über die Aufhängung muss ich mir noch einmal Gedanken machen. Das ist noch nicht so wie ich es gern hätte...
Poster auf der MDF-Platte verklebt




Bilder ausdrucken mit dem eigenen Fotodrucker.
Dann hätten wir noch die Möglichkeit daheim auf dem Fotodrucker die Bilder auf Fotopapier zu drucken. Ich selbst nutze einen Canon MG6350 Fotodrucker mit sechs Farbkammern. Als Fotopapier nutze ich HP Premium Fotopapier. Nicht weil ich von der Marke besonders überzeugt bin, ich habe aber immer noch Restbestände von vor Jahren gekauften Packungen. Und das zeigt schon, dass ich diese Möglichkeit der Ausbelichtung nur selten nutze. Das liegt nicht daran, dass die heutigen Fotodrucker qualitativ nicht mithalten können - nein! Der Preis ist es. Vor einiger Zeit habe ich einen Test gelesen, in dem unterschiedliche Druckermodelle getestet wurden. Das Ergebnis war, dass man für einen Ausdruck auf einem Fotodrucker, je nach Modell, sogar über 1,- Euro für einen A4 Ausdruck zahlt (Papier, Tinte und Abnutzung). Das ist für mich der Grund diese Option nur selten zu nutzen. Qualitativ können diese Ausdrucke locker mit den Ausbelichtungen der Dienstleister mithalten. Nur zahle ich dort ca. 7 Cent für ein 10x15 Bild.


Gesamtfazit:
Druckdienstleister liefern gute bis sehr gute Qualität zum günstigen Preis. Die Lieferzeiten mit zwei Tagen (für Abzüge oder Poster) bis zu vier Tagen (für ein Fotobuch) (gilt für Lidl-Foto-Service) sind echt schnell. Schneller ist dann nur der lokale Anbieter oder der Ausdruck am heimischen Fotodrucker. Wenn ich aber Zeit habe nutze ich aber immer den Druckdienstleister weil hier Preis / Leistung / Service einfach passt!
 

Links: